Branchennews

Dr. Markus Vöge wird Geschäftsführer bei Zeppelin Systems und Leiter der Strategischen Geschäftseinheit Anlagenbau
Der Aufsichtsrat des Zeppelin Konzerns hat Dr.-Ing. Markus Vöge in seiner Sitzung am 19. November 2021 zum Vorsitzenden der Zeppelin Systems Geschäftsführung bestellt. Der promovierte Diplom-Ingenieur bringt langjährige Erfahrung aus verschiedenen Industrieunternehmen mit und wird gleichzeitig die Strategische Geschäftseinheit Anlagenbau leiten, die das weltweite Geschäft des Konzerns mit dem Bau von Anlagen für das Handling hochwertiger Schüttgüter bündelt. Er folgt auf Alexander Wassermann, der das Unternehmen Ende Oktober 2021 verlassen...

Special: Fakuma 2021

Kistler richtete sich auf der Fakuma vor allem an Kunststoffverarbeiter, Erstausrüster und Maschinenbauer
Die Kistler Gruppe zieht positive Bilanz nach der Fakuma 2021, auf der sie mehrere Neu- und Weiterentwicklungen für die Spritzgießverarbeitung präsentiert hat. Neben den neuen Funktionalitäten des Prozessüberwachungssystem Comoneo 4.1 zog auch der neue Miniatur-Drucksensor 4004A für Heißkanal und 3D-Druck große Aufmerksamkeit auf sich. Der ultrakompakte Sensor, der ab Mitte 2022 verfügbar sein wird, kann dank seines Miniaturformats und großen Messbereichs direkt im System eingesetzt werden. Dies eröffnet neue Möglichkeiten für...

Produktion

Hostacom EKG 2087T bietet Thermomanagement auf einem neuen Niveau
Thermomanagement wird bei der aktuell stattfindenden Entwicklung alternativer Antriebskonzepte an Bedeutung gewinnen. Dazu benötigen die Zulieferer der Automobilindustrie anwendungsoptimierte Werkstoffe. Der Hamburger Kunststoffdistributor K.D. Feddersen setzt dabei auf Hostacom EKG 2087T von Lyondell Basell. „Für Verbrennungsmotoren ist das Thermomanagement bereits etabliert und sorgt hier für die gezielte Steuerung der Motortemperatur in Abhängigkeit der auftretenden Last- und Betriebszustände. Auch für alternative Antriebskonzepte ist es...

Case Studies

Auf der Compoundieranlage von Coperion produziert Lanxess bei sehr hohen Durchsatzraten hochverstärkte Polyamid-Compounds
Der Spezialchemie-Konzern Lanxess betreibt am Standort Krefeld-Uerdingen eine weitere Coperion-Gesamtanlage zur Herstellung von Polyamid 6, Polyamid 66 und Polybutylenterephthalat (PBT) und dringt mit dieser in einen neuen Durchsatzbereich vor. Auf der Anlage rund um den Hochleistungs-Doppelschneckenextruder ZSK 92 Mc18 produziert Lanxess die anspruchsvollen Compounds mit bisher unerreichten Durchsätzen. Um diesen hohen Ausstoß bei sehr guter Produktqualität zuverlässig zu erzielen, hat Coperion die Gesamtanlage des Entwicklers und Anbieters...

MARKTPLATZ

Whitepaper

Der Wandel zur Kreislaufwirtschaft bedeutet große Veränderungen in der Art, wie wir Kunststoffprodukte in Zukunft herstellen, nutzen und verwerten
Die deutsche Kunststoff- und Recyclingindustrie hat eine gemeinsame Position zur Kreislaufwirtschaft und zum Klimaschutz veröffentlicht. Die Vertreter der Wertschöpfungskette Kunststoff setzen damit ein klares Zeichen zur konstruktiven Zusammenarbeit untereinander. Das erklärte Ziel ist eine funktionierende Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe, um so noch stärker von den Vorteilen des Materials zu profitieren. Fakt ist: Kunststoffe leisten schon jetzt einen elementaren Beitrag zum Klimaschutz. Ein stärkerer Einsatz gebrauchter Kunststoffe würde...

Events